Bauma
Bauma Afrika 2013: Standkonzept Sepciality Mertals und HMI

Bauma

Afrika 2013

In Midrand Johannesburg im südlichen Teil von Afrika findet vom 18. bis 21. September die erste Bauma Afrika 2013 statt. Genau wie das größere Format, das bereits im April in Deutschland vorrüberging, wird auch die Bauma Afrika 2013 von der Messe München International organisiert. Die erste Bauma Afrika findet Platz auf 60.000 m² mit über 500 Ausstellern aus den Bereichen Baumaschinen, Baustoffmaschinen und (Berg-)Baufahrzeuge.

BETEK und deren Hartmetall-Werkzeuge werden von den Partnerunternehmen Hard Metal Industries und Speciality Metals präsentiert. Speciality Metals stammt ebenfalls aus Johannesburg - Südafrika und HMI hat seinen Sitz in Australien. Die BETEK Exponate aus den Bereichen TungStuds, Spezialtiefbau und Bergbau finden die Besucher der Messe auf dem Stand H4.730.

Die Wirtgen Group wird ebenfalls als Aussteller auf der Bauma Afrika sein. Im Außengelände (Stand Nr. D 30) können sich Besucher näher zu der Schneidtechnologie der Rundschaftmeißel von BETEK und Wirtgen informieren. 

Unsere Partner freuen sich auf Ihren Besuch und stehen Ihnen über die gesamte Messelaufzeit zum Erfahrungs- und Wissensaustausch zur Verfügung.